Honigbienen am Flugloch

Die Idee zur Gründung eines neuen Imkervereins entstand mehr oder weniger zufällig Mitte des Jahres 2019 bei einem Gespräch zwischen unserem 1. Vorsitzenden Thorsten und Franz, unserem Kassierer in einem Wegberger Baumarkt. Die beiden Imker kannten sich aufgrund der Mitgliedschaft in einem anderen Imkerverein. Im Laufe des Gesprächs verabredeten sie, weitere Interessierte für die Gründung eines neuen Imkervereins zu suchen. Im Oktober 2019 war es dann soweit. Es waren genug Interessierte für die Gründung eines Vereins vorhanden und man verabredete sich zu einer Gründungsversammlung.

Der Imkerverein GrenzlandBienen e.V. wurde schließlich am 07. November 2019 in einer fröhlichen Runde unter gleichgesinnten Imkern und Imkerinnen in Wegberg gegründet.

Bereits am 04. Dezember 2019 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister und kurz darauf wurde durch das Finanzamt auch offiziell die Gemeinnützigkeit unseres Vereins anerkannt.

Seit Anfang 2020 freuen wir uns nun über ein bereicherndes und vergnügliches Vereinsleben.

Menü schließen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ... mehr Infos unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen